Kronplatz

Pfalzen
Das sonnenreiche Feriendorf Pfalzen (1.022 m ü.d.M.) lehnt sich auf einer prächtigen Terrasse an einen Wiesenhang. Der bezaubernde Ort ist vor allem für seine sonnige Lage und seine unverfälschte Naturlandschaft bekannt. Das kultur- und traditionsreiche Dorf ermöglicht es seinen Besuchern sowohl im Sommer als auch im Winter eine unvergessliche Ferienzeit verbringen zu können. Duftende Wiesen, idyllische Almen und imposante Berggipfel lassen das Herz eines jeden Wanderers höher schlagen.
Inmitten von Äckern und Wiesen steht auch die spätgotische Kirche St. Valentin mit einem Freskenzyklus der Zehn Gebote von Friedrich Pacher. Die Brunnenkapelle war in vorchristlicher Zeit ein Quellenheiligtum. Sehenswert sind zudem der Ansitz Luttach und die Sichelburg, ein über 1000 Jahre alter turmartiger Bau mit zahlreichen Erkern. Äußerst lohnend ist auch ein Besuch in der örtlichen Latschenölbrennerei. Hier kann man miterleben, wie ätherische Öle nach alter Tiroler Tradition destilliert werden. Auch der Kräutergarten, der nach dem Mondphasenkalender bearbeitet wird, ist einen Besuch wert. Im Sommer lädt der Issinger Weiher, ein schöner Moorsee, zum Baden ein, während im Winter 1 Skilift und eine Rodelbahn im Dorfzentrum viel Spaß für die ganze Familie garantieren.

In der Näheren Umgebung ...

Dies könnte dich auch interessieren