Südtirols Süden

Jenesien
Jenesien (1.080 m ü.d.M.) liegt im Herzen von Südtirol, am südlichen Ausläufer des Tschögglberges, einer Mittelgebirgslandschaft, die sich zwischen dem Etschtal im Westen, dem Bozner Talkessel im Süden und dem Sarntal im Osten erstreckt. Das Feriendorf bietet wunderschöne landschaftliche Sehenswürdigkeiten und eine traumhafte Aussicht auf die Südtiroler Bergwelt, die Talniederungen und die Landeshauptstadt Bozen, die nur 10 km entfernt ist. Neben einer wunderschönen Panoramastraße, ist Bozen auch in wenigen Minuten mit einer Seilbahn erreichbar. Die Altstadt von Bozen ist in jedem Fall entdeckenswert und lädt zu einem Stadtbummel, zu einem Café oder zum Shopping ein.
Landschaftlich ist das Gebiet um Jenesien gut geeignet für leichte aber auch ausgedehnte Wanderungen, teils auch mit geringem Höhenunterschied. Und die Dolomiten scheinen zum Greifen nahe! Sehenswert sind die Pfarrkirche zum Heiligen Genesius, die Ruine Greifenstein (auch Sauschloss genannt) und die prächtigen Einzelhöfe in der Umgebung mit zum Teil strohgedeckten Stadeldächern.

In der Näheren Umgebung ...

Dies könnte dich auch interessieren