Hotel Alpenflora

Informationen
Adresse:

Oswald-von-Wolkenstein-Str. 32 - 39040 Kastelruth

Telefon:

+39 0471 706326

Fax:

+39 0471 707173



Bewertung: Zufriedenstellend

Finde die Position auf der Karte

Das schöne Hotel Alpenflora unter der Führung von Familie Plunger steht für Gastfreundschaft auf höchstem Niveau, denn in diesem 4 Sterne Haus sind mittlerweile drei Generationen der Garant für Tradition und Freundlichkeit, die von Herzen kommt.
Das familiär geführte Hotel verfügt über 32 elegante Gästezimmer, von welchen 2 sehr schöne Doppelzimmer mit Balkon und 1 Suite im romantischen Dachgeschoss auch für Gäste mit besonderen Bedürfnissen zugänglich sind.
Am südlichen Ortsrand von Kastelruth, dem Heimatort der bekannten Kastelruther Spatzen mitten im herrlichen Schlerngebiet gelegen, bietet das Hotel einen wunderbaren Ausblick auf die malerische Südtiroler Bergwelt. Im Sommer ermöglicht die schnell erreichbare Seiser Alm zahlreiche leichte ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen für die ganze Familie. Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch eine Nostalgiefahrt mit einem Fiaker oder Pferdeschlitten. Denn die gesamte Seiser Alm ist eine "Autofreie Zone". Deshalb gibt es für Tagesgäste die Möglichkeit, von der Ortschaft Seis aus mit einer modernen Umlaufbahn auf Europas größte Hochalm zu fahren (Umlaufbahn und Buszubringerdienst sind für Rollstuhlfahrer kostenlos). Für Winterfreunde ist die Skiregion Seiser Alm an das weltgrößte Skikarussell von Dolomiti Superski angebunden. Darüber hinaus bietet die Ferienregion sonnenreiche Berghütten, Rodelbahnen und Winterwanderungen.
Erreichbarkeit: Der Ferienort Kastelruth ist sehr einfach über die Brennerautobahn A22, Autobahnausfahrt Bozen Nord und weiter über die Brenner Staatsstraße in Richtung Seiser Alm erreichbar.
Das Hotel Alpenflora verfügt über einen großen externen Gästeparkplatz und eine kleine Kurzparkzone mit vier Stellplätzen entlang der Landstraße.

Zugänglichkeit

Gästen mit Mobilitätseinschränkungen empfehlen wir den Hotelzugang über den großen Hauptparkplatz und einen Nebeneingang. Denn von hier aus gelangen Gäste über eine zugängliche Rampe mit einer mäßigen Steigung und eine 7 cm hohe Schwelle direkt zum Fahrstuhl im Untergeschoss, während der Zugang über den Haupteingang eine sehr steile Rampe beinhaltet. Mit einem modernen Fahrstuhl (140x110 cm, Türbreite 80 cm) erreicht man den großzügigen Empfangsbereich mit Rezeption, Hotelbar, Tirolerstube und Raucherlounge, daran angegliedert sind ein geräumiger Speisesaal und ein heller Aufenthaltsraum mit Bibliothek und eine schöne Hotelterrasse.
Mit dem Fahrstuhl erreicht man auch die zugänglichen Gästezimmer und die Suite im Dachgeschoss: Die eleganten Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über jeglichen Komfort, wie SAT-TV, kabellosen Internetanschluss, Safe oder Minibar.
Die Bäder in den erhobenen Zimmern sind sehr ähnlich ausgestattet. Die Badezimmertüren haben jeweils eine Türbreite von 70 cm, das WC ist von vorne, seitlich aber leider nicht anfahrbar und verfügt über keine Haltegriffe. Während alle drei Bäder mit einer Badewanne ausgestattet sind, verfügt die Suite 302 zusätzlich über eine Dusche (hohe Duschbox und Einstiegsbreite 50 cm).
Das zugängliche Panoramahallenbad mit Saunabereich, Ruheraum und einer behindertengerechten Toilette, sowie der Stufenzugang zum Fitnessraum, befinden sich im Untergeschoss -1 und sind ebenfalls bequem mit dem Fahrstuhl erreichbar. Eine Etage tiefer im Untergeschoss -2 befinden sich hingegen das zugängliche Solarium, der große Kinderspielraum und der Stufenzugang zum Beautybereich.
Weitere Informationen und Bildmaterial zum Hotel Alpenflora finden Sie unter Fotos & Details!
Anmerkung: Das Hotel Alpenflora verfügt über zwei Parkplätze für Hotelgäste: einen großen externen Parkplatz, den wir Gästen mit Mobilitätseinschränkungen empfehlen und eine Kurzparkzone mit wenigen Stellplätzen an der Hauptstraße.
  • Hauptparkplatz
  • Zweitparkplatz
Parkplatz
Anzahl der Stellplätze
  • 30
  • 4
Privat
  • ja
  • ja
Gebührenpflichtig
  • nein
  • nein
Überdachter Parkplatz
  • nein
  • nein
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • ja
  • ja
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Asfalt / Zement
  • Platten / holprige Pflastersteine
Anmerkung: Der empfohlene Zugangsweg über den Nebeneingang im Untergeschoss verbindet den externen Parkplatz mit dem Fahrstuhl und weist eine Rampe (13% Steigung) und eine 7 cm hohe Schwelle auf. Der Zugangsweg 2 verbindet die Kurzparkzone mit dem Haupteingang und weist eine sehr steile Rampe auf (18% Steigung).
  • Empfohlener Zugangsweg
  • Zugangsweg 2
Straßenüberquerung
Notwendig
  • nein
  • nein
Vorhandensein von
Rampe
Fahrstuhl
Eigenschaften Zugangsweg
Überdacht
  • nein
  • nein
Eben
  • nein
  • nein
Ansteigend
  • ja
  • ja
Steigung < 7%
  • nein
  • nein
Querneigung < 3,5%
  • ja
  • ja
Ruheplattform
Vorhanden
  • ja
  • ja
Sitzmöglichkeit & Bänke
  • nein
  • nein
Breite des Zugangsweges
  • > 90 cm
  • > 90 cm
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
  • Haupteingang
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
Türbreite in cm
  • 116
Tür nach außen zu öffnen
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 2
Vorhandensein von
Fahrstuhl
Schalterhöhe in cm
  • 100
Öffentliches Telefon
  • ja
Internet point
Vorhanden
  • ja
Unterfahrbar
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • ja
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Maße
Tiefe in cm
  • 140
Breite in cm
  • 110
Türen
Breite in cm
  • 80
Öffnungsdauer in Sekunden
  • 8
Bedienungselemente
Höhe zwischen 110 und 140 cm
  • ja
Blindenschrift
  • ja
Tastatur mit Reliefschrift
  • ja
Signal bei Ankunft
Nicht vorhanden
  • ja
Anmerkung
  • Der Fahrstuhl verbindet alle Ebenen im Gebäude.
Anmerkung: Im Flur zum Zimmer 112 befindet sich eine kleine Rampe. In der obersten Etage weist der abgewinkelte Flur zur Suite 302 eine 95 cm breite Engstelle auf.
  • Zimmerebene
  • Wellnessbereich
Manövrierraum
Breite in cm
  • >150
  • >150
Länge in cm
  • >150
  • >150
Vorhandensein von
Rampe
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
  • ja
Bodenbeläge
  • Teppichboden
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Die Suite 302 befindet sich im obersten Stockwerk und zeichnet sich durch romantische Dachschrägen und viel Holz aus. Der vorhandene Schlafbereich mit Doppelbett wird durch einen Vorhang vom Bereich mit dem Einzelbett abgeteilt. Der abgewinkelte Flur im Obergeschoss weist eine 95 cm breite Engstelle auf. Dafür bietet der Zimmerbalkon einen wunderbaren Ausblick auf die herrliche Bergwelt.
  • Schlafzimmer
Siehe auch das Badezimmer
Zugang mittels
Fahrstuhl
Erhobenes Zimmer Nr.
  • 302
Eingangsbereich
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
Türschließer
  • ja
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 1
Bett
Doppelbetthöhe in cm
  • 46
Abstand rechts in cm
  • 75
Abstand links in cm
  • 100
Abstand vorne in cm
  • >150
Bett verstellbar
  • ja
Telefon
  • ja
Fenster
Elektrisches Rollo
  • nein
Balkon
Teppiche
  • ja
Bodenbeläge
  • Parkett
  • Zimmer 103
  • Zimmer 112
Siehe auch das Badezimmer
Zugang mittels
Erhobenes Zimmer Nr.
  • 103
  • 112
Eingangsbereich
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
  • ja
Türschließer
  • ja
  • nein
Türbreite in cm
  • 80
  • 78
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
  • ja
Türschwelle in cm
  • 1
  • 1
Bett
Doppelbetthöhe in cm
  • 55
  • 51
Abstand rechts in cm
  • 88
  • 160
Abstand links in cm
  • >150
  • 50
Abstand vorne in cm
  • 135
  • >150
Bett verstellbar
  • ja
  • ja
Telefon
  • ja
  • ja
Teppiche
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
  • Parkett
Anmerkung
  • Das Gästezimmer 103 ist besonders hell und bietet einen wunderbaren Ausblick auf die schöne Bergwelt.
  • Das Zimmer 112 ist über eine kleine Rampe im Flur zu erreichen.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 0,5
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 75
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Teppichboden
Anmerkung: Die zugängliche Toilette befindet sich im Flur zum Wellnessbereich.
Lage im Gebäude
  • Stock -2
Zugang mittels
Fahrstuhl
Barrierefreies WC gekennzeichnet und gut auffindbar
  • ja
Lage behindertengerechtes WC
  • Eigenständig
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 0,5
Manövrierraum außen > 140 x 140 cm
  • ja
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • nein
WC
Haltegriff
  • ja
Seitlich anfahrbar
  • ja
Freiraum um das WC seitlich anzufahren in cm
  • 75
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 56
Höhe in cm
  • 44
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • ja
Waschbecken
Zugänglich
  • ja
Höhe in cm
  • 84
Freiraum unter dem Waschbecken in cm
  • 68
Höhenverstellbar
  • nein
Spiegelhöhe in cm
  • 106
Spiegel verstellbar
  • nein
Wasserhahn
  • Fotozelle
Anmerkung: Die Hotelbar befindet sich in der Nähe der Rezeption und verfügt über einen eigenen kleinen Raucherraum.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Höhe Theke in cm
  • 120
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 65
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 58
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • ja
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Die Terrasse im Eingangsbereich ist über eine kleine Rampe erreichbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 116
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 2
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 72
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Die Tirolerstube befindet sich in der Nähe der Hotelbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 0,5
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 75
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Der Kinderspielraum befindet sich im Untergeschoss -2 und ist mit dem Fahrstuhl erreichbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Der schöne Lesesaal ist von der Rezeption aus stufenlos erreichbar und bietet einen kleinen Internetpoint.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 2,5
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 75
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 68
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Teppichboden
Anmerkung: Der Kinderspielplatz befindet sich im Bereich des Nebeneingangs beim großen Hauptparkplatz. Der Zugangsweg weist als Bodenbelag Kies auf.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Fahrstuhl
Zugang
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 7
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Höhenunterschied
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Kies
Anmerkung: Das Hallenbad mit Sonnenterrasse und Kinderbecken befindet sich im Untergeschoss -1 und ist mit dem Fahrstuhl erreichbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang Mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 87
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Zugang zum Schwimmbecken mittels
Stufen
  • ja
Haltegriff
  • ja
Beckenrand
Höhengleich mit Bodenniveau
  • ja
Erhöht
  • nein
Eigenschaften des Wassers
Wasserniveau höhengleich mit Beckenrand
  • ja
Salzwasser
  • nein
Thermalwasser
  • nein
Befahrbare Dusche
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Der Saunabereich mit Kneippbecken befindet sich im Untergeschoss -1 und ist mit dem Fahrstuhl erreichbar. Hilfestellung nötig, um in die Saunakabine zu gelangen.
  • Sauna
  • Dampfbad
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
Zugang mittels
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 78
  • 78
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • nein
Automatische Tür
  • nein
  • nein
Türschließer
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
Kabine
Türbreite in cm
  • 64
  • 53
Türschwelle vorhanden
  • ja
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 16,5
  • 3,5
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Das Solarium befindet sich im Eingangsbereich der Beautyabteilung.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 75
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Der Beautybereich ist nur über 7 Stufen zugänglich.
  • Massage
  • Behandlungen
  • Manicure und Pedicure
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
  • ja
  • ja
Zugang mittels
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 78
  • 78
  • 78
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • nein
  • nein
Automatische Tür
  • nein
  • nein
  • nein
Türschließer
  • nein
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Teppiche
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • PVC / Gummi
  • PVC / Gummi
  • PVC / Gummi
Anmerkung: Der Ruheraum befindet sich im Saunabereich.
Lage
  • Sauna
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 78
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Der Zugangsweg zum Fitnessraum führt über zwei kleine Stufen und eine kleine Rampe.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang Mittels
Rampe
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Bodenbeläge
  • Parkett

Ruhige Lage

Höhenlage > 1.000 m

Frühstück

Hallenbad

Wellness

Sauna

Hunde erlaubt

Internet

TV

Zimmerservice

Bad mit Dusche

Badewanne

Babysitting

Spielzimmer

Aufzug

Zugängliches Hallenbad



Hochsaison:

von 110,00 bis 180,00 Euro

Nebensaison:

von 80,00 bis 120,00 Euro

Dies könnte dich auch interessieren