Naturmuseum Südtirol

Foto (10)
Informationen
Adresse:

Bindergasse 1 - 39100 Bozen

Höhe:

273 m ü.d.M.

Telefon:

+39 0471 412964

Fax:

+39 0471 412979



Bewertung: Gut

Finde die Position auf der Karte

Das Landesmuseum für Naturkunde hat im ehemaligen Amtshaus Kaiser Maximilians I. seinen Sitz. Auf zwei Stockwerken mit einer Gesamtfläche von rund 1.000 qm wird Südtirols Landschafts- und Naturgeschichte gezeigt. Im Erdgeschoß finden regelmäßig interessante Wechselausstellungen statt. Museumspädagogische Aktionen ergänzen das Angebot. Der Weg durch die Ausstellung entspricht einer Wanderung durch die Zeit: Modelle, Dioramen, Experimente und Multimedia-Stationen geben Einblicke in Südtirols Erdgeschichte und in die Entstehung und Entwicklung der Lebensräume.

Bewertung: Gut

In unmittelbarer Nähe zum Eingang in der Vintlergasse finden Besucher mit Behinderung eine überdachte Parkinsel mit zwei reservierten Stellplätzen. Im Bedarfsfall gibt es im Türbereich eine Klingel mit Gegensprechanlage, um die Museumsmitarbeiter zu benachrichtigen, beide Flügel der Eingangstür zu öffnen (die ansonsten nur 74 cm breit ist und eine 7 cm hohe Türschwelle aufweist) und eine mobile Metallrampe anzubringen. Auch die Sonderausstellung im Erdgeschoss ist über eine Rampe zugänglich, während die oberen Ebenen im Gebäude mit einem Aufzug (150x135 cm und Türbreite 90 cm) erreichbar sind. Im Erdgeschoss befinden sich eine barrierefreie Toilette, der Kassenbereich, die Garderobe und der Bereich der Sonderausstellung.

  • Empfohlener Parkplatz
Parkplatz
Privat
  • nein
Gebührenpflichtig
  • nein
Überdachter Parkplatz
  • ja
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • ja
Anzahl
  • 2
Kennzeichnung
  • ja
Breite > 3,2 m
  • nein
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • ja
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
  • Empfohlener Zugangsweg
Straßenüberquerung
Notwendig
  • ja
Mit Zebrastreifen
  • ja
Mit Fußgängerampel
  • nein
Vorhandensein von
Rampe
Eigenschaften Zugangsweg
Überdacht
  • nein
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Breite des Zugangsweges
  • > 90 cm
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Vor dem Haupteingang gibt es eine Glocke, um die Mitarbeiter des Museums nennen, so dass sie die Tür vollständig zu öffnen, da sonst die Messung nur 74 cm. Auch hinter der Tür gibt es eine Schwelle von 7 cm: im Falle der Notwendigkeit, sie zu überwinden, wird eine bewegliche Metall-Rampe platziert.
  • Haupteingang
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • nein
Türbreite in cm
  • 73 (145)
Tür nach außen zu öffnen
  • nein
Automatische Tür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 7
Vorhandensein von
Fahrstuhl
Höhe Kassenschalter in cm
  • 95
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Im Erdgeschoss des Museums befinden sich Kasse & Information, Shop, Garderobe, ein zugängliches WC und die Sonderausstellung, welche über eine Rampe zugänglich ist.
Beschreibung der Räumlichkeit:
  • Kasse,Shop,Garderobe,Sonderausstellung
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Innentüren
Vorhanden
  • nein
Manövrierraum
Mindestbreite der Ausstellungswege
  • 100
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • ja
Vorhandensein von
Rampe
Fahrstuhl
Behindertengerechtes WC
Orientierungshilfen
Vorhanden
  • nein
Hindernis in Stirnhöhe
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Ebene +1: Dieser Teil der Ausstellung widmet sich der geologischen Entwicklung von vier typischen Landschaften Südtirols: Bozner Quarzporphyr, Ostalpen, Täler, Dolomiten und Aquarien. Spuren aus über 300 Mio. Jahren Erdgeschichte zeugen von der vielfältigen Entwicklung unserer Landschaft. Dabei waren Vulkane und Südseeriffe ebenso maßgeblich beteiligt wie die gewaltigen Kräfte der Alpenfaltung. Zuletzt wirkte die Eiszeit: Gletscher gaben Südtirol den letzten Schliff.
Beschreibung der Räumlichkeit:
  • Geologie in Südtirol
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich Räumlichkeit
Tür vorhanden
  • nein
Innentüren
Vorhanden
  • ja
Schmalste Tür in cm
  • 84
Türschwellen > 2,5 cm vorhanden
  • nein
Manövrierraum
Mindestbreite der Ausstellungswege
  • 80
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • ja
Behindertengerechtes WC
  • nein
Orientierungshilfen
Vorhanden
  • nein
Hindernis in Stirnhöhe
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Im zweiten Teil der ständigen Ausstellung zeigt den Besuchern vier natürlichen Umgebungen typischen Südtiroler Alpen und Weiden, Wälder, subalpine, Talböden. Besonderes Augenmerk wird auf die Fähigkeit der Arten an ihre Umgebung und die kontinuierliche Interaktion zwischen Mensch und Natur anpassen bezahlt.]
Beschreibung der Räumlichkeit:
  • Lebensraum Südtirol
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich Räumlichkeit
Tür vorhanden
  • nein
Innentüren
Vorhanden
  • ja
Schmalste Tür in cm
  • 84
Türschwellen > 2,5 cm vorhanden
  • nein
Manövrierraum
Mindestbreite der Ausstellungswege
  • 120
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • ja
Vorhandensein von
Rampe
Behindertengerechtes WC
  • nein
Orientierungshilfen
Vorhanden
  • nein
Hindernis in Stirnhöhe
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Ebene +3: Bibliothek, wissenschaftliche Sammlung und Konferenzraum.
Beschreibung der Räumlichkeit:
  • Konferenzraum
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich Räumlichkeit
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 85
Tür nach außen zu öffen / Schiebetür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Innentüren
Vorhanden
  • ja
Schmalste Tür in cm
  • 80
Türschwellen > 2,5 cm vorhanden
  • nein
Manövrierraum
Mindestbreite der Ausstellungswege
  • 140
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • ja
Behindertengerechtes WC
  • nein
Orientierungshilfen
Vorhanden
  • nein
Hindernis in Stirnhöhe
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
  • WC
Lage im Gebäude
  • Erdgeschoss
Barrierefreies WC gekennzeichnet und gut auffindbar
  • nein
Lage behindertengerechtes WC
  • Eigenständig
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 97
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum außen > 140 x 140 cm
  • ja
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • ja
WC
Haltegriff
  • ja
Freiraum um das WC seitlich anzufahren in cm
  • 120
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 74
Höhe in cm
  • 52
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • ja
Waschbecken
Zugänglich
  • ja
Höhenverstellbar
  • ja
Spiegelhöhe in cm
  • 114
Spiegel verstellbar
  • nein
Wasserhahn
  • Bedienungshebel
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor

Im Zentrum

Reisegruppen

Ganzjährig geöffnet

Familienfreundlich

Aufzug

Bad mit Haltegriffe

Einzelkarte: 5,00 €

Familienkarte: 10,00 €

Kinder: Frei

Jugendliche: 3,70 €

Studenten: 3,70 €

Senioren: 3,70 €

Menschen mit Behinderung: 3,70 €

Gruppen: 3,70 €

Schülergruppen: 1,20 €

Abonnement: 10,00 €

Jahresabonnement: 25,00 €

Führungen: 2,00 €

7,00 €

Ruhetag: Montag - Dienstag

Geschlossen: von Anfang November bis Mitte Dezember | 

Öffnungszeiten: von 08:00 bis 21:00

Dies könnte dich auch interessieren