Kronplatz

Kiens - Ehrenburg
Das schmucke Feriendorf Kiens (800 m ü.d.M.) mit den Ortsteilen Kiens und Ehrenburg liegt im Unteren Pustertal, umgeben von Wiesen und Wäldern. An der südlichen Talseite in Ehrenburg steht auf einem Hügel das malerische Schloss Ehrenburg. Das Schloss besteht aus zwei Teilen: der alte, kaum veränderte Teil gegen Süden und der Barockbau gegen Osten, der im 17./18. Jdh. umgebaut wurde. Besonders beeindruckend sind die prunkvollen Säle mit großartigen Deckenmalereien, Holztäfelungen und einem Arkadenhof im Stil der Renaissance. 
Daneben befindet sich die barocke Pfarrkirche mit einer interessanten Gruftkapelle. Auf ihrem Altar steht die Figur der Kornmuttergottes (oft auch Ährenmadonna genannt), die auch heute noch von vielen Wallfahrern aufgesucht wird. Im der Pfarrkirche von St. Sigmund steht einer der ältesten und bedeutendsten Flügelaltäre Südtirols. Denn sein Aufbau war beispielgebend für viele spätere gotische Flügelaltäre. Nähe zu den Interessant ist auch das renovierte Schloss Schöneck, die Geburtsstätte des Grafen, Ritters, Dichters und Minnesängers Oswald von Wolkenstein.

In der Näheren Umgebung ...

Dies könnte dich auch interessieren